Der Garten für Atmung und Kreislauf ist die erste Anlage, die die Besucher erreichen, nachdem sie durch die weiße Tür gekommen sind. Dieser Garten war der erste der Medizingärten, offiziell am 16. September 2010 von Langelands Bürgermeister Bjarne Nielsen eingeweiht.
Die Pflanzensammlung enthält viele Pflanzen, die für die Behandlung von Asthma, Viren und Bakterien verwendet werden. Die Anlage mit insgesamt 184 verschiedenen Pflanzen ist voll ausgebaut.
Bei jeder Pflanze findet man ein kleines Informationsschild mit dem Namen der Pflanze in dänisch und latein und eine kurze Beschreibung ihrer Wirkung. Hier findet man unter anderem Eberraute, verschiedene Geranien, Tymian und Engelwurz, aber auch Weiden, Kiefern, Weiße Maulbeere oder Eiben, und an der schönen Pergola aus Robinienholz ranken u.a. Jelängerjelieber und Wein. Hier gibt es verschiedene Sitzecken mit Tischen und Bänken, von denen man auf die alten Bäume in Tranekærs Schlosspark sehen kann.
Ein Unterthema in diesem Gartenteil ist der Duft, und ein Gang durch den Duftgarten ist ein besonderes Erlebnis für Augen und Nase.
______________________________________________________________________________________________________________________________________
Medicinhaverne i Tranekær, Botofte Strandvej 2A, 5953 Tranekær, medicinhaverne@mail.dk. Handy 00 45 21 84 78 22
______________________________________________________________________________________________________________________________________